Datenschutzeklärung der Balmain Hair Group B.V.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten arbeitet die Balmain Hair Group B.V. gemäß den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts.

  • unsere Zwecke vor der Verarbeitung personenbezogener Daten mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung klar darlegen;
  • die Erhebung personenbezogener Daten auf die personenbezogenen Daten beschränken, die für rechtmäßige Zwecke erforderlich sind;
  • in den Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, zunächst um eine ausdrückliche Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bitten;
  • angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und wir fordern das Gleiche von den Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Namen verarbeiten;
  • Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Die Balmain Hair Group B.V. ist der Verantwortliche für die Datenverarbeitung. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Art von personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken innerhalb unseres Webshops balmainhairextensions.com sammeln. Wir empfehlen Ihnen, sie sorgfältig zu lesen.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, finden Sie die Kontaktdaten von Balmain Hair Group B.V. am Ende dieser Erklärung zum Datenschutz.

REGISTRIERUNG

Für bestimmte Funktionen unseres Dienstes müssen Sie sich vorher registrieren. Sie müssen einige Angaben zu Ihrer Person machen und einen Benutzernamen und ein Passwort für das Konto wählen, das wir für Sie einrichten werden. Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen, bis Sie Ihr Konto schließen. Wir speichern diese Daten, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen, und um Sie im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung, der Rechnungsstellung und Zahlung zu kontaktieren und Ihnen einen Überblick über die von Ihnen bei uns erworbenen Produkte und Dienstleistungen zu geben.

ÜBERMITTLUNG IHRER BESTELLUNG

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. Wir können Ihre Daten an den Lieferdienst weitergeben, um Ihre Bestellung zuzustellen. Wir können auch Informationen über Ihre Zahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen erhalten.

Zu diesem Zweck verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten, Ihre Telefonnummer, Ihre Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsdaten. Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen zwei Jahre lang, nachdem Ihre Bestellung eingegangen ist.

VERSAND VON NEWSLETTERN

Wir haben einen Newsletter, um Interessierte über Neuigkeiten, Tipps und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer Zustimmung in die Liste der Abonnenten Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen bis Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Jeder Newsletter enthält einen Link zum Abbestellen.

PROMOTION

Abgesehen von der Werbung auf der Website können wir Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen informieren:

  • per E-mail.

Sie können dieser Werbemitteilung jederzeit widersprechen. Jede E-Mail enthält einen Link zum Widerruf. Sie können informieren Sie uns auch über Ihr Konto informieren.

STANDORTDATEN

Falls erforderlich, können wir Ihre Standortdaten (GPS) erfassen. Wenn dies der Fall ist, werden Sie zuvor um Ihre Zustimmung gebeten. Diese Standortdaten und andere Daten können auch vom Anbieter der Navigations-/Kartensoftware, wie z. B. Google Maps, gespeichert und verarbeitet werden, aber die Daten könnten auch z. B. von Google oder Apple selbst genutzt werden. Wir haben keine Kontrolle über deren Handlungen. Wir empfehlen Ihnen, die entsprechende Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters zu lesen.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Mit Ausnahme der Parteien, die für die Erbringung der oben genannten Dienstleistungen erforderlich sind, geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Organisationen weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. wenn die Polizei im Falle eines Verdachts auf eine Straftat Zugang zu personenbezogenen Daten verlangt).

STATISTIK

Wir führen Statistiken über die Nutzung unseres Webshops, die jedoch stets anonym bleiben.

COOKIES

Unser Webshop verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, so dass Sie diese Informationen nicht erneut eingeben müssen. Wir können sie auch verwenden, um zu sehen, ob Sie uns wieder besuchen. Wenn Sie unseren Webshop zum ersten Mal besuchen, zeigen wir Ihnen eine Mitteilung an, in der wir unsere Cookies erklären und Sie um Ihre Zustimmung bitten. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, aber einige Teile unserer Website funktionieren dann möglicherweise nicht richtig.

Sicherheit

Wir ergreifen  Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch von  und den unbefugten Zugriff auf persönliche  Daten zu verhindern. Wir übernehmen die Verantwortung für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir erneuern unsere Sicherheitsmaßnahmen, um die sichere Speicherung personenbezogener Daten zu gewährleisten, und verfolgen.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über etwaige Änderungen informiert bleiben.

EINSICHTNAHME UND ÄNDERUNG IHRER DATEN

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben oder Ihre personenbezogenen Daten einsehen, ändern oder löschen möchten.

Sie haben die folgenden Rechte:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht zu erfahren, welche Art von personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeitet haben;
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeitet haben, zu berichtigen, wenn diese Informationen (teilweise) falsch sind;
  • Recht auf Beschwerde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder gegen Direktmarketing einzureichen; Recht auf Vergessenwerden: Sie können bei uns beantragen, dass alle von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten über Sie gelöscht werden;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn es technisch möglich ist, haben Sie das Recht,
  • von uns zu verlangen, dass wir Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten an einen Dritten übertragen;

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte wahrnehmen, bitten wir Sie möglicherweise, sich mit einem gültigen Ausweis zu identifizieren, um zu bestätigen, dass es sich um Ihre personenbezogenen Daten handelt. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie Ihre Sozialversicherungsnummer und Ihr Foto verbergen.

Wir werden Ihre Anfrage in der Regel innerhalb eines Monats beantworten. Diese Frist kann verlängert werden, wenn sich der Antrag als komplex erweist oder an ein bestimmtes Recht gebunden ist. Sie werden über eine mögliche Verlängerung dieser Frist informiert.

BESCHWERDEN

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verwendung personenbezogener Daten durch uns einreichen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit den Einzelheiten Ihrer Beschwerde an info@balmainhair.com.  Wir werden jede Beschwerde, die wir erhalten, prüfen und darauf reagieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht in der richtigen Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde einzureichen. In den Niederlanden ist dies die Autoriteit Persoonsgegevens

KONTAKT

Balmain Hair Group B.V.
Overschieseweg 34-35
3044 EE Rotterdam
Info@balmainhair.com